Alufelgen / Felgen - Tuning Teile

Sie suchen in der Kategorie "Tuning Teile: Alufelgen / Felgen" Teile?  
  Hier sind sie richtig!

Alufelgen / Felgen

Wenn du Felgen für deinen Mercedes kaufen möchtest, solltest du allerhand Dinge beachten. So müssen die Dimensionen der Felge für dein Mercedes geeignet und im besten Fall im Fahrzeugschein eingetragen sein. Überhaupt solltest du die rechtlichen Belange beim Kauf von Felgen unbedingt beachten. Viele Hersteller bieten Felgen mit ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) oder EG-Typgenehmigung bzw. ECE-Gutachten an. Ist das der Fall, kann die Felge problemlos montiert werden, da die für dein Fahrzeug gültigen Auflagen eingehalten werden. Achte aber auch darauf, dass in Einzelfällen eine Änderungsabnahme bzw. eine Einzelabnahme der Felgen notwendig sein kann. Dann wird durch eine Prüforganisation bzw. einen Prüfingenieur überprüft, ob die Felgen für dein Mercedes geeignet sind. Das ist aber nur dann möglich, wenn auch ein entsprechendes Vergleichsgutachten vorliegt. Wichtig auch: Eine ABE bzw. Allgemeine Betriebserlaubnis solltest du immer im Auto mitführen. Unter Umständen ist auch eine Eintragung in den Fahrzeugpapieren notwendig. Bekannte und beliebte Hersteller im Bereich der Autofelgen sind Alcar, Alutec, BBS, Borbet, Brock, OZ, ProLine, RH, Ronal oder Z-Performance. Aber auch ATS, AEZ, Autec, Barracuda, Breyton, Corspeed, Dezent, Dotz, Enkei, Keskin, MAM, MB-Design, MOMO, Motec, Oxigin, Schmidt, Speedline, Tomason oder Vossen sind beliebte Felgenmarken und Felgenhersteller.

Interessant:

Als Felgen deines Mercedes werden umgangssprachlich die Räder - ohne Reifen - bezeichnet. Im eigentlichen Sinne versteht man unter der Autofelge lediglich den äußeren Ring des Rades, der mit Hilfe der Radscheibe oder dem Radkranz wiederum mit dem Radflansch verbunden ist. Felgen werden meist aus gewalztem Stahl gefertigt oder aber auch Leichtmetall gegossen oder geschmiedet. In der Tuningszene haben sich insbesondere die Alufelgen etabliert. Durch das geringere Gewicht sorgen Alufelgen für eine Reduzierung der ungefederten Massen, was wiederum positive Auswirkungen auf Lenkverhalten oder Federung eines Fahrzeugs haben kann. Heute gehören Aluräder in der Regel zur Serienausstattung eines PKWs. Hauptsächlich können Aluräder jedoch die Optik eines Fahrzeugs beeinflussen. Daher sind Aluräder für dein Mercedes von verschiedenen Anbietern und Herstellern mit verschiedensten Designs, Lackierungen oder Oberflächen erhältlich.

Wissenswerte Details und Hintergründe:

Wenn du Alufelgen oder Stahlfelgen kaufen möchtest, solltest du spezifisch Daten zu deinem Mercedes bereithalten. Hierzu zählen Marke bzw. Hersteller, Modell, Motortyp bzw. Motorisierung sowie Fahrzeugtyp. Aber auch Fahrgestellnummer bzw. die Herstellerschlüsselnummer (HSN) und Typschlüsselnummer (TSN) können bei der Suche nach passenden Felgen für dein Mercedes hilfreich sein. Diese Daten findest du in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil I im mittleren Teil der obersten Zeile. Die HSN ist unter der Position 2.1 verzeichnet, während die TSN unter der Position 2.2 in der Zeile B zu finden ist. Nur mit den richtigen Daten und Informationen zum Fahrzeugmodell kannst du geeignete Felgen für den Mercedes finden.
Bitte beachten Sie diese Informationen, wenn Sie sich mit dem Thema Alufelgen / Felgen für ihren Mercedes Benz beschäftigen.