Sportauspuff - Tuning Teile

Sie suchen in der Kategorie "Tuning Teile: Sportauspuff" Teile?  
  Hier sind sie richtig!
Weitere Auswahl: DownpipesAuspuffblendeAuspuffschelle<< Bitte auswählen

Sportauspuff

Der Sound deines Mercedes reicht nicht aus und du bist auf der Suche nach einem Sportauspuff? Dann bist du hier richtig! Denn je nach Anbieter sind auch Sportauspuffanlagen für dein Mercedes erhältlich, damit du noch sportlicher unterwegs sein kannst. Insbesondere der Sport-Endschalldämpfer gehört in der Auto- und Tuning-Szene zu den beliebtesten Tuningteilen. Die Kosten eines Sportauspuffs können variieren und liegen je nach Anbieter, Zubehör und Fertigungsqualität zwischen 300,- bis 800,- Euro. Neben einer Reduzierung des Abgasgegendrucks und einem besseren Sound kann ein Sportauspuff auch die Optik deines Mercedes verändern und individualisieren. Insbesondere zweiseitige Duplex-Sportauspuff-Anlagen sind ein beliebtes Tuning- und Zubehörteil. Die Optik eines Sportauspuffs kann sich darüber hinaus durch eckige, ovale, runde, abgeschnittene oder eingerollte Endrohre unterscheiden. Neben klassischen Endrohren aus Edelstahl gibt es auch Endrohre aus Carbon.

ABE und Eintragung eines Sportauspuffs

Wenn du einen Sportauspuff für deinen Mercedes kaufen möchtest, solltest du dir über die Zulässigkeit des Bauteils entsprechende Gedanken machen. Viele Sport-Endschalldämpfer werden mit einer ABE bzw. einer Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) ausgeliefert. Dann ist eine Eintragung in den Fahrzeugpapieren nicht notwendig - du musst lediglich die ABE in Form des Schriftstücks mit dir mitführen. Das ist vor allen Dingen bei einer Polizeikontrolle mit deinem Mercedes oder der anstehenden HU (Hauptuntersuchung) von Vorteil, da die ABE für Tuningteile in aller Regel vorgezeigt werden muss. Wenn der Sportauspuff für dein Mercedes lediglich mit einem Teilegutachten ausgeliefert wird, musst du den Sportauspuff durch einen Prüfingenieur bzw. einen Sachverständigen abgenommen und in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Fehlen Teilegutachten für den Sportauspuff und ist auch keine ABE vorhanden, muss die Sportauspuffanlage für dein Mercedes per Einzelabnahme begutachtet und ebenfalls in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden.

Weitere Informationen:

Sportauspuff für dein Mercedes kaufen
  • ein Sportauspuff ist die mitunter beliebteste Tuning-Maßnahme
  • ein Sportauspuff kann Auswirkungen auf Sound, Leistung und Optik bei deinem Mercedes haben
  • achte beim Kauf eines Sportauspuff auf die entsprechende Zulässigkeit
  • es gibt Sportauspuffanlagen mit ABE, mit Teilegutachten sowie ECE- bzw. EG-Genehmigung
  • es gibt Sportauspuffanlagen Chrom- oder Carbon-Endrohren
  • es gibt Sportauspuffanlagen eckigen, runden, ovalen oder zweiseitigen Endrohren
  • fehlt eine ABE oder ist der Sportauspuff nicht eingetragen, kann die Betriebserlaubnis erlöschen
  • die ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) eines Sportauspuffs solltest du immer mitführen

Wissenswerte Details und Hintergründe:

Die Auspuffanlage an deinem Mercedes setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen bzw. Komponenten zusammen. Die Auspuffanlage wird auch als Abgasanlage bezeichnet und ist hauptsächlich für die Ableitung der Abgase sowie die Reduzierung der Geräuschemissionen bei der Verbrennung zuständig. Daher sind im Prinzip alle PKWs mit Verbrennungsmotor zugleich mit einer Abgasanlage ausgestattet. Abhängig von der Bauform des Motors kann sich die Abgasanlage aus einem oder zwei Abgassträngen zusammensetzen. Wichtige Bestandteile der Auspuff- bzw. Abgasanlage sind Abgaskrümmer, Hosenrohr, Katalysator, Mittelschall- oder Vorschalldämpfer, Endschalldämpfer sowie Endrohre. Dieselfahrzeuge verfügen außerdem über einen Dieselpartikelfilter (DPF), während moderne Fahrzeuge mit Ottomotoren oftmals mit einem Ottopartikelfilter (OPF) ausgestattet sind. Diese Komponenten innerhalb des Abgasstrangs sind für die Abgasreinigung zuständig. Die meisten Bauteile und Komponenten innerhalb der Abgasanlage sind modell- und fahrzeugspezifisch aufeinander abgestimmt. Zubehörteile für die Auspuffanlage an deinem Mercedes sind Auspuffrohre bzw. Verbindungsrohre, Schellen oder Auspuffhalter. Bei Modifikationen an der Auspuff- bzw. Abgasanlage gibt es einiges zu beachten. So müssen Veränderungen am Auspuff deines Mercedes entweder durch ein TÜV-Teilegutachten, eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) oder eine EG- bzw. ECE-Genehmigung zugelassen und unter Umständen in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Unzulässige Veränderungen am Auspuff deines Mercedes können unter Umständen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und damit einhergehend einen Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge haben. Wenn du daher den Auspuff an deinem Mercedes verändern möchtest, solltest du ausschließlich auf zugelassene Bauteile zurückgreifen und unter Umständen mit einer Prüforganisation (TÜV, Dekra, GTÜ und Co.) Rücksprache halten.
Bitte beachten Sie diese Informationen, wenn Sie sich mit dem Thema Sportauspuff für ihren Mercedes Benz beschäftigen.