Fensterheber - Ersatzteile

Sie suchen in der Kategorie "Ersatzteile: Fensterheber" Teile?  
  Hier sind sie richtig!

Fensterheber

Elektrische Fensterheber arbeiten meist mittels Seilzügen, die wiederum durch einen Elektromotor sowie über ein Schnecken- oder Stirnradgetriebe und eine Seiltrommel angetrieben werden. Viele Fensterheber weisen eine vergleichsweise große Systemkomplexität und damit einhergehend auch eine entsprechende Fehleranfälligkeit auf. Insbesondere Bowdenzüge, Umlenkrollen oder andere Komponenten deines Mercedes-Fensterhebers können einem Defekt unterliegen und einen Austausch des Fensterhebers notwendig machen. Der erste Kurbelfensterheber wurde durch Max Brose im Jahr 1928 gefertigt.

Weitere Informationen:

Fensterheber für dein Mercedes-Modell
  • Fensterheber dienen dem Heben und Senken eines Fensters
  • es gibt manuelle bzw. mechanische als auch elektrische Fensterheber
  • elektrische Fensterheber sorgen für ein Öffnen und Schließen des Fensterhebers auf Knopfdruck
  • elektrische Fensterheber gehören bei modernen Fahrzeugen meist zur Serienausstattung
  • durch die vielen störanfälligen Komponenten sind Fensterheber ein oft repariertes Kfz-Bauteil
  • bei älteren PKW-Modellen können mechanische oder elektrische Fensterheber nachgerüstet werden

Wissenswerte Details und Hintergründe:

Unter einem Fensterheber versteht man eine technische Einrichtung, die das Heben und Senken eines Fensters in einem PKW oder anderem Kraftfahrzeug erleichtern soll. Es gibt manuelle Fensterheber als auch elektrische Fensterheber. Letztere dienen dem automatischen Öffnen und Schließen des Fensters auf Knopfdruck. Auch dein Mercedes-Modell verfügt über Fensterheber. Wenn dein Mercedes-Fensterheber defekt ist oder du Fensterheber bei deinem Mercedes-Modell nachrüsten möchtest, solltest du dich im Kfz-Fachhandel sowie beim Auto-Verwerter in deiner Umgebung umschauen.
Bitte beachten Sie diese Informationen, wenn Sie sich mit dem Thema Fensterheber für ihren Mercedes Benz beschäftigen.