Automatikgetriebe - Ersatzteile

Sie suchen in der Kategorie "Ersatzteile: Automatikgetriebe" Teile?  
  Hier sind sie richtig!

Automatikgetriebe

Ein Automatikgetriebe unterscheidet sich im Vergleich zum herkömmlichen, manuellen Schaltgetriebe vor allen Dingen dadurch, dass das Wechseln der Gänge automatisch vonstattengeht. Der Fahrer eines PKWs mit Automatikgetriebe muss lediglich die entsprechende Fahrstufe wählen - Kupplungsvorgänge sind bei einem Automatikgetriebe nicht notwendig. Deshalb wird das Automatikgetriebe wie in deinem Mercedes-Modell auch zur Komfortausstattung gezählt. Bei vielen PKW-Modellen ist das Automatikgetriebe aufpreispflichtig. Neben dem Automatikgetriebe und dem manuellen Schaltgetriebe gibt es auch so genannte automatisierte Schaltgetriebe bzw. Doppelkupplungsgetriebe.

Weitere Informationen:

Automatikgetriebe für dein Mercedes-Modell
  • Automatikgetriebe waren lange Zeit in den USA vorherrschend und werden nun auch in europäischen Ländern immer beliebter
  • ein regelmäßiger Wechsel des Getriebeöls sollte bei einem PKW mit Automatikgetriebe unbedingt vorgenommen werden
  • Automatikgetriebe gehören meist zur Komfortausstattung, weil sie den Komfort erhöhen
  • bei den meisten Kraftfahrzeugherstellern ist das Automatikgetriebe ein aufpreispflichtiges Extra
  • bei einem Automatikgetriebe entfällt die Gangwahl bzw. das Wechseln der Gänge, der Fahrer muss lediglich die Fahrstufe wählen
  • weil das Kuppeln entfällt, sind Automatikgetriebe vor allen Dingen bei Langstreckenfahrern sehr beliebt

Wissenswerte Details und Hintergründe:

Das Automatikgetriebe erfreut sich großer Beliebtheit und gehört auch in Deutschland zu den immer häufiger gewählten Getriebearten. Auch dein Mercedes-Modell gibt es unter Umständen mit einem Automatikgetriebe. Im Vergleich zum herkömmlichen Schaltgetriebe ist aber auch das Automatikgetriebe nicht ganz unproblematisch - die Probleme und Defekte an einem Automatikgetriebe wie in deinem Mercedes-Modell können höchst komplex und vielfältig sein. Deshalb solltest du auch bestimmte Service-Intervalle - beispielsweise einen Getriebeölwechsel bei deinem Mercedes-Modell - genau einhalten und vornehmen, um Probleme mit dem Automatikgetriebe möglichst zu vermeiden.
Bitte beachten Sie diese Informationen, wenn Sie sich mit dem Thema Automatikgetriebe für ihren Mercedes Benz beschäftigen.